0
Verfasst am 18 November, 2013 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Spanische Handelskammer Änderungen Rose des Friedens

Rafael Briz realizó el cambio de la Rosa de la Paz en nombre de la CAMACOES

Rafael Briz machte die Änderung der Rose des Friedens im Auftrag der CAMACOES

Zeitgleich mit der 85 Jahrestag ihrer Gründung, die spanische Handelskammer in Guatemala -CAMACOES- machte diesen Tag Änderung der Rose des Friedens, Zeremonie in der Nationalen Palast der Kultur und von Rosa Maria Chan Vorsitz, Stellvertretender Minister für Kultur-und Naturerbe, Vertreter des Ministeriums für Kultur und Sport.

Für den Frieden Wirklichkeit werden, Wirtschaftswachstum, die eine bessere Lebensqualität für die Guatemalteken müssen auch erlaubt, Ziel, zu dem wir jeden Tag tragen aus unserer Arbeit. Wie CAMACOES und im Namen der mehr als 200 Unternehmen, die umfassen, dankbar erhalten diese Anerkennung und Ehre, Expreso Rafael Briz, Sprecher des Hauses.

rOSA mARIA CHAN 01393

Rosa Maria Chan machte die CAMACOES Anerkennung für ihre 85 Jahrestag der Gründung

Für seinen Teil, Chan anerkannt und geschätzt, die Beiträge und die Zusammenarbeit in unserem Land Spanien, Guatemala Freund seit Jahren, so nutzten die Gelegenheit, bekannt, dass der Spanischen Agentur für Internationale Zusammenarbeit -AECI machen- bald werden Sie den Präsidenten Bestellung des Kulturerbes erhalten, verdient Anerkennung, angegeben.

Die Kultur, Motor der Entwicklung!

2,431& Nbsp; Gesamtansichten, 4& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport