0
Verfasst am 23 August, 2013 by Andrea Sikahall in Heritage
 
 

Christus in Agony.

Dibujo
Dibujo

Diebstahlbericht.

objectIDguate@hotmail.com

 

Datum der Diebstahl: 2 Mai 2004

Place of Theft: Museum für koloniale Kunst, La Antigua Guatemala, Guatemala.

Objekttyp: Religiöse Skulptur

Material: Holz,

Technik: Holzschnitzerei

Abmessungen: Stoppen: 78 cms. Breite 37 cms.

Titel: Christus in Agony.

Topic: Religiös.

Zeitraum: XVIII Jahrhundert.

Verfasser: Anonym.

Rekord: 3-1-1-171

Beschreibung: Skulptur aus Holz geschnitzte Figur des Christus am Kreuz. Sein Gesicht ist mit ihrem Haar über die rechte Schulter. Keine Wunde an der Seiten, anhalt Leinwand bedeckt ihr mit einem Bogen, wobei ein Ende baumeln zu der rechten Seite, sichtbare Oberschenkel. Haben blutende Wunden an den Knien, Schenkel, Leiste, Rippen, Schultern und Ellenbogen. Drei Finger der rechten Hand werden verlängert. Es hat einen goldenen Glanz von Silber auf drei Mächte. Das Kreuz hat silberne Ecken mit grünen Steinen und auch Silber Kartusche. Das Kreuz ist plump zu imitieren die Rinde eines Baumes.

 

Registry of Cultural Property. / Allgemeine Kultur-und Naturerbes. Ministerium für Kultur und Sport.

Melden: Registrieren von Cultural Property # 38

ObjectIDguate@hotmail.com

Dibujo

1,804& Nbsp; Gesamtansichten, 2& Nbsp; Aufrufe von heute


Andrea Sikahall