0
Verfasst am 26 März, 2015 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Spende von Sportgeräten profitieren Anwender Barrondo Park

Donativo de equipo deportivo beneficiará a usuarios de parque Barrondo_0599
Donativo de equipo deportivo beneficiará a usuarios de parque Barrondo_0599

Die Zusammenarbeit der verschiedenen Institutionen zu einer Spende von Sportgeräten ausgestattet, um Gymnastik im Sportpark Erick Barrondo das Ministerium für Kultur und Sport zu praktizieren. Die Zeremonie wurde in der Halle des Turn gehalten, Mittwoch 25 März, die von Minister für Kultur und Sport teilnahmen, Dwight Pezzarossi, Botschafter von Japan in Guatemala Eiichi Kawahara, Stellvertretender Minister für Sport und Freizeit, Francisco Ardón, und Dr. Fernando Beltranena, Ständiger Beratender Olympischen guatemaltekischen Stiftung.

Die Zeremonie begann mit der Intervention des Ministers Pezzarossi, die bei seiner Rede, schickte eine motivierende Nachricht an Benutzer. Er sagte, dass "mit Mühe und Engagement können Ziele zu erreichen. Es ist möglich, dass der nächste Vertreter von Guatemala im Kunstturnen ist in diesem Fitness-Studio, aber an die Spitze muss jeden Tag zu kämpfen ".

Die Geräte wurden von den Menschen in Japan durch seine akkreditierte Botschaft in Guatemala gespendet, für soziale Projekte zu stärken und in Abhängigkeit von der Kriminalprävention. Sie soll darüber hinaus guatemaltekischen Athleten verstärken und die Praxis der Sportarten aller Art, zusätzlich zu den bereits in Erholungszentren bestehenden.

Ana Sofia Gomez Medaillengewinner und Jorge Vega besuchte der Lieferung von Geräten, und am Ende der Aktivität durchgeführt, das eine Routine, um jede Klasse demonstrieren Arbeitsgerät bei internationalen Wettbewerben eingesetzt. Auch wurde ein Gesichtsklasse mit Kindern Begünstigten.

Diese Werkzeuge werden in einer Halle von Barrondo Park. Seine Hauptbegünstigten sind Kinder, die zu Hoodlinks Projekt und Sportakademien der Generaldirektion für Sport und Erholung gehören.

2,181& Nbsp; Gesamtansichten, 1& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport