0
Verfasst am 4 März, 2017 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

National School of Plastic Arts Nationalfeiertag erinnert an den Bildhauer mit einem Workshop für die Schüler

Escuela Nacional de Artes Plásticas conmemora el Día Nacional del Escultor
Escuela Nacional de Artes Plásticas conmemora el Día Nacional del Escultor

Das Ministerium für Kultur und Sport, durch die National School of Plastic Arts "Rafael Rodríguez Padilla" (ENAP), feiert Nationalfeiertag Bildhauer, erinnert an 4 März, durch das Gesetzesdekret 8-88.

ENAP trägt eine Bildhauerwerkstatt, in denen vertiefen die Schüler in den Techniken, Materialien und Verfahren dieser Zweig der Kunst. Die Aktivität findet am Freitag 3 März auf dem Gelände der Schule.

Las actividades realizadas incluyen testimonios de los alumnos y conferencias de los maestros Emerson Chicol y Alejandro González. Das Ziel der Aktivität ist, además de conmemorar el Día Nacional del Escultor, orientar el interés de los alumnos hacía el área de la escultura, wie er vom Direktor des ENAP bemerkt, Architekt Otto Arana.

Das Datum dieser Feier fällt mit der Geburt von Quetzalteco Bildhauer Rodolfo Galeotti Torres, Wer war der Autor, unter anderem Werke, das Denkmal für die Marimba und Tecun Uman, in der Stadt Quetzaltenango entfernt, und Skulptur von Papst Johannes Paul II, am Ende der Avenue "Las Americas".

Galeotti Torres war Direktor früher bekannt Akademie der Schönen Künste und begann seine Initiative der National School of Plastic Arts genannt. Im Laufe der Zeit nahm die Einrichtung den Namen seines ersten Direktor Rafael Rodríguez Padilla, Ein berüchtigter Bildhauer.

Diese Schule bildete auch andere wichtige Exponenten der Skulptur als Max Saravia Gual, Max Leiva, Rafael Yela Ghünter, Guillermo Grajeda Mena, Roberto González Goyri und Efrain Recinos.

Das Ministerium für Kultur und Sport, durch die National School of Plastic Arts trägt zur Bildung neuer Vertreter der Kunst der Bildhauerei. Auch, verbessert die Arbeit renommierter Bildhauer, die ihren Beitrag zur Entwicklung dieses Zweiges der Kunst in der Geschichte von Guatemala gegeben haben.

883& Nbsp; Gesamtansichten, 1& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport