0
Verfasst am 11 November, 2013 durch das Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Registrieren Ferienkurs in der Nationalbibliothek

CURSO DE VACACIONES BIBLIOTECA NACIONAL DSC00444

“Beginnend mit Lesung”

Mit einem Durchschnitt von vierzig Kinder eingeschrieben 6 a 14 Jahre, Es begann am Montag, 11 November während der Ferien 2013 von The National "Luis Cardoza y Aragón" Bibliothek organisiert, in der Altstadt, die nächste endet 6 Dezember.

Laut Victor Paz, Kurskoordinator, In diesem Jahr sind die Aktivitäten für die meisten Freizeit-, mit dem es zielt darauf ab, eine Liebe der Bücher bei Kindern fördern. Zu den geplanten Maßnahmen machen Drachen, Handwerk mit Recycling-Materialien, Besuche in Museen, Vorlesen von Geschichten und viele mehr.

CURSO DE VACACIONES BIBLIOTECA NACIONAL DSC00434

Kinder während der Eröffnungsfeier.

Ilonka Matute, Direktor der Nationalbibliothek, eröffnete die Aktivität und nutzten die Gelegenheit, um die anwesenden Kinder zu ermutigen, die großen Wert mit Bücher schätzen. Der Direktor erklärte den Teilnehmern und Eltern, die erwartet, dass die Teilnehmer eine kleine Ferienkurse besuchen nicht nur, sondern auch weiterhin, um die Bibliothek zu besuchen und lesen, wenn sie erwachsen.

Die Eröffnungsfeier war auch anwesend Guillermo Diaz Romeu, Technischer Direktor des Dokumentar-und Kultur Bibliographische, die gefiel war zu sehen, die Kinder anwesend und bereit für den Ferienkurs.

Anabella Muñoz, Mutter von zwei Kindern beteiligt, sagte, dass dieser Kurs ist sehr hilfreich für Kinder, da es direkt an sie gerichtet. Abgesehen davon, dass frei, da sie nur die im Laufe verwendeten Materialien tragen und ihre Zeit besser verbringen, Statt der Übergabe auf der Straße oder vor dem Fernseher den ganzen Tag, zusätzlich.

Kultur, Motor der Entwicklung!

3,814& Nbsp; Gesamtansichten, 2& Nbsp; Aufrufe von heute


Ministerium für Kultur und Sport

 
Abteilung Kommunikation und kulturelle Diffusion