49
Verfasst am 9 Juli, 2013 von Stuart Torres in Heritage
 
 

Direktion Kultur-und Naturerbes

Patrimoniobanner

Die Generaldirektion für Kultur-und Naturerbe ist das Substantiv, die sich auf die rechtmäßigen und institutionellen Vorschläge generieren Aktionen, die nationalen Kulturpolitiken umzusetzen und in die Zuständigkeit des Nationalen Kulturentwicklungsplan langfristig Ziel; schaffen, Strategien und Mechanismen für den Schutz und die Erhaltung des kulturellen und natürlichen Erbes, Sachanlagen und immaterielle Land.

Auch koordinieren, Überwachung und Bewertung der Entwicklungsprogramme sollen zu lokalisieren, lokalisieren, untersuchen, Rettungs, schützen, registrieren, wiederherstellen, Erhaltung und Förderung der körperlichen beweglichen oder Immobilien, immateriellen Vermögenswerten und Naturgüter, die das kulturelle und natürliche Erbe der Nation, in einem Rahmen, der Anerkennung und Achtung der kulturellen Vielfalt mit ethnischen und Geschlechtergerechtigkeit, Förderung von kultureller Vielfalt und ein friedliches Zusammenleben für nachhaltige menschliche Entwicklung.

Unter nationalen und internationalen Gesetze der Materie, verhindern, Änderung, Verschlechterung, Zerstörung und illegalen Ausfahrt aus dem nationalen Hoheitsgebiet von Objekten, Unterlagen, Kreationen und Zeugnissen der nationalen Kultur. Vermeiden Sie auch Raub oder Verschmutzung der Umgebung, in der sie sich befinden, Parks, archäologischen Stätten und heiligen Stätten, unbeschadet einer Aktion, die, in letzterem, spielen andere Ministerien oder staatliche Institutionen.

Seine wichtigsten Aufgaben sind:

Basierend auf institutionelle Politik und Planungsrichtlinien, Zeitplan und Maßnahmen, die dezentralen und dezentralen Management-Funktionen ausüben Studie, Forschung, Anmeldung, Schutz, Rettungs, Erhaltung Restaurierung, Förderung und Verbreitung des kulturellen Erbes, Natur E immaterielle, über, die Nutzung von Ressourcen und die physische Infrastruktur des Ministeriums, durch ressortübergreifende Abstimmung mit anderen staatlichen Stellen oder zu diesem Zweck beitragen.

Bewusstsein für das kulturelle Erbe von Guatemala, um die Entstehung seiner Plural Geschichte und Entwicklung der Multikulturalität zu zeigen und so zur Stärkung der Kultur des Friedens.

Sicherstellen, dass die Erhaltung und ordnungsgemäße Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen, wo sie Manifestationen des kulturellen Erbes sind, , um zu einer nachhaltigen menschlichen Entwicklung beitragen.

Führen Sie Maßnahmen zur Förderung unterstützt, und Wartung, Stärkung und Entwicklung von Museen und Agenturen, die die bibliographischen und dokumentarischen Erbes des Landes, die breite grundlegendes Mittel der Erhaltung und Verbreitung des kulturellen Erbes sind, zu schützen.

78,769& Nbsp; Gesamtansichten, 45& Nbsp; Aufrufe von heute


Stuart Torres