5
Verfasst am 23 Oktober, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Die National-Zeitung "LIC. Clemente Marroquín Rojas "gehaltene 54 Jahre seiner Stiftung

Die 23 Oktober 1960 por iniciativa von Period Rigoberto Bran Azmitia, Er gründete die nationale Zeitung, später im Jahr 1978 Er wurde Herr namens ". Clemente Marroquín Rojas ", der ein Pionier des modernen Journalismus in unserem Land war.

54 aniversario Hemeroteca Nacional_1398Um das zu feiern 54 Jahren nach ihrer Gründung auf dem Gelände des Nationalen Zeitung eine Gedenkstätte fand, , in dem beteiligte sich die Minister für Kultur und Sport, Dwight Pezzarossi, begleitet vom Direktor dieser Institution und Journalistin Maria Eugenia Gordillo.

Die National-Zeitung von Guatemala ist eines der größten und umfassendsten Zeitungsarchive in ganz Lateinamerika und der Welt, darin werden über beibehalten 200 Jahre unserer Geschichte bis heute, Druckbogen täglich, Zeitschriften und eine Reihe von Publikationen, die irgendwann in Guatemala umgewälzt und anderen Ländern in der Region.

Der Führer der Portfolio von Kultur und Sport dankte allen, die direkt und indirekt arbeiten mit der National-Zeitung, ihr Leiter und die glauben, in der Kultur des Landes. Nach seinem Beitrag Pezzarossi tourte die Einrichtungen des Ortes.

Der Direktor der Zeitung dankt allen Teilnehmern und vor allem an Herrn Paul Dougherty, Gründer des Vereins "Freunde der Zeitung", Einheit für mehr als 14 Jahren selbstlos für die Anerkennung und den Schutz der dieser Ort, der eine Quelle der historischen und kulturellen Reichtum für das Land gearbeitet.

Die Veranstaltung wurde ebenfalls an der "Chronist von Guatemala-Stadt" Miguel Alvarez, die eine kurze Geschichte der National-Zeitung gab, gemeinsame Nutzung von Daten, wie die Idee der Schaffung einer Zeitung Bibliothek im Land und die Menschen in seiner Entstehung beteiligt entstanden.

Die National-Zeitung ist eine autonome Institution im Jahr 2003 wurde mit dem "Kulturerbe der Nation" erklärt, Es befindet sich im Gebäude der Nationalbibliothek "Luis Cardoza y Aragón" befindet. Sie besuchte von Menschen aller Altersgruppen, von Wissenschaftlern und Studenten, um Personen, die Informationen über jede historische Ereignis in unserem Land. Die Öffnungszeiten für die Öffentlichkeit von 9:00 a 17:00 Montag bis Freitag und der Eintritt ist frei.

15,244& Nbsp; Gesamtansichten, 7& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport