0
Verfasst am 29 September, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

San Marcos lebte Anzeige von Kunst und Kultur

Festival de las Culturas_2397
Festival de las Culturas_2397

Für das zweite Jahr in Folge, das Ministerium für Kultur und Sport organisiert in der Abteilung von San Marcos, das "Fest der Kulturen und Sport", was von gehalten wurde 26 die 28 September.

Seit dem vergangenen Freitag 26, Bewohner der Provinzhauptstadt San Marcos und den umliegenden Gemeinden erlebt diese große Kulturfestival, Musik zu füllen, Kunst und Farbe für drei Tage diese Abteilung in Westspanien.

Der letzte Tag des Festivals wurde von der National Ballet of Guatemala von der Kinder-Theaterstück "Peter und der Wolf" vorgestellt besucht. Für seinen Teil, Marimba-Konzert Fine Arts nahm an einer Versammlung mit dem Nationalchor von Guatemala, Guatemaltekischen die gemeinsam traditionelle Lieder durchgeführt.

Im zentralen Park der Tätigkeit der Stadt fand "Archäologen für einen Tag", von der National Museum für Archäologie und Völkerkunde koordiniert. An der gleichen Stelle der stellvertretende Sportminister installiert die "Break"-Programm mit körperlichen und Freizeitaktivitäten für die ganze Familie. Die Aktivität in diesem Ort mit der Präsentation der "Maya Ballspiel" beendet.

In der "Halle Quetzal" Concert Marimba Frauen MDC schloss das Festival der Kulturen und Sport, herrlich spielen die Noten der nationalen Musikinstrument Marimba. Menschen, die das Festival besucht Sie zufrieden mit der Tätigkeit sind und gebeten, institutionalisiert, so dass jedes Jahr wachsen werden.

Dieses Fest wurde durch die Arbeit des Ministeriums für Kultur und Sport in Verbindung mit der Organisation der Ibero-OEI und Unterstützung der staatlichen und kommunalen Behörden der Ort erreicht. Vertreter der Organisatoren bedankte sich bei der Reaktion des Publikums und zeigten, dass die Absicht besteht, auch weiterhin diese Art von Veranstaltungen machen und damit Förderung und Stärkung einer Kultur des Friedens in Guatemala.

1,999& Nbsp; Gesamtansichten, 2& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport